Aktuelles

Unkräuterschule - Aktuelles

"Lässig – Lehrreich – Lebensfroh!"
Kräuterpädagogen-Lehrfahrt zur Blumenschule Schongau

Wenn Pflanzen und Menschen gemeinsame Wege gehen, dann entsteht etwas ganz Faszinierendes. So war es am 10. November 2016 an der Blumenschule in Schongau. Die Interessengemeinschaft Kräuterpädagogen Niederbayern/Oberpfalz erlebte erstmals eine Lehrfahrt ohne Besichtigungen und Vorträge, sondern eine Lehrfahrt aus praktisch-rituellem Adventskranzbinden aus neuen verschiedenen Pflanzenarten und geerdetem Räuchern mit heimischen Pflanzen.

Unsere Referentinnen waren Sabine Friesch, die Inhaberin der Blumenschule Schongau und Marlis Bader, authentische Räucherexpertin und Buchautorin. 30 Kräuterpädagoginnen und –pädagogen genossen so, was es heißt Rituale und Traditionen wieder an den Alltag an- und einzubinden.

Außerdem schlürften wir "Heißen Aperol", ließen uns von Sonnenstrahlen im Pfaffenwinkel erwärmen und den Duft von Wachholder, Engelwurz, Wermut und Ysop in Nase und Seele steigen. Auf allen Ebenen gestärkt, dachten wir an die Kolleginnen und Kollegen, die leider nicht mit konnten. Wir freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen!



Vorstandsteam der IG Kräuterpädagogen Niederbayern/Oberpfalz
Erika Stelzl – Angela Marmor – Kathrin Strauß – Anja Heehler – Susanne Dilger – Hansjörg Hauser


Eingestellt: 17. November 2016
Text: Hansjörg Hauser
Fotos: Hansjörg Hauser